/* */

Clubmeisterschaft (31.07.20)

Posted by Benedikt

.

Clubmeisterschaft (31.07.20)

.

Unsere Clubmeisterschaft war auch dieses Jahr im Rahmen des Sempachertriathlons geplant. Da dieser aber nicht stattfinden konnte,  planten wir mit etwas Verspätung unsere eigene clubinterne Meisterschaft. Kathrin konnte uns einen super Platz reservieren auf dem Gelände des Surfclubs in Niederstad. Direkter Seeanschluss, genügend Platz für die Wechselzone und vor allem eine super Velo- und Laufstrecke entlang des Loppers.

Das herrlich warme Wetter war nicht nur optimal für den Wettkampf sondern auch für das Essen danach. Wir organisierten ein Catering mit asiatischen Köstlichkeiten und hatten super Helfer die an alles dachten und ein richtiges Bankett herzauberten.

Auch die Fotografen und Zeitmesser gaben vollen Einsatz. Dass die detaillierte Rangliste der männlichen Teilnehmer verloren ging, oder ein paar mässig gekühlte Getränkeflaschen im lauwarmen Alpnachersee eingesammelt werden mussten, sind nur zwei der vielen Anekdoten, die sich die Teilnehmer nach diesem gelungenen Abend zu erzählen wussten.

Den Wanderpokal und einen Käse von Parmino konnten sich Chantal und Michi sichern. Herzliche Gratulation!

*** Edit: Die Zeiten sind nun nachgetragen

Ges. RangNameSwimBikeRunZeit
1Michi10:0324:5311:3546:31
2Pädi09:4225:0112:0846:51
3Kevin09:4724:1412:4947:30
4Jürg09:5925:0312:5047:52
5Gregi10:0326:3312:2048:56
6Martin F.09:4127:0612:4049:27
7Beni10:3026:2514:1351:08
8Rüfi10:0327:3915:1352:55
9Rene11:5029:4016:5558:25
10Peter* 26:0615:3453:54
      
1Chantal10:4028:1714:5753:54
2Linda12:0229:2714:5156:20
3Sandra11:3829:4815:4457:10
4Kathrin* 29:1415:0256:30
      
 *Duathlon    

Bergzeitfahren (22.07.20)

Posted by Benedikt

.

Bergzeitfahren (22.07.20)

.

Am Mittwoch Abend haben wir unser traditionelles Bergzeitfahren nachgeholt. Mit etwas mehr Teilnehmern als auch schon, gingen wir an den Start in Ennetbürgen. Dieses Mal starteten wir noch ca. 200m früher um das Strava-Segment zu komplettieren und während des Aufstiegen erfreuten wir uns am Starkregen, gemischt mit ein paar Hagelkörner. Wunderbar! Rüfi hatte zu Beginn der Abfahrt noch einen Blatten aber keiner bemerkte es. Glücklicherweise hatte er Flickzeug dabei.

NameZeit
Michi18:31
Patrick18:56
Jürg20:36
Kevin20:36
Beni21:31
Rüfi24:11
Kathrin28:00

 

Ironman 70.3 Cascais (29.09.19)

Posted by Benedikt

.

Ironman 70.3 Cascais (29.09.19)

.

Laut Ironman ist der 70.3 in Cascais der meist empfohlene Wettkampf im letzten Jahr. Tatsächlich hört man auch von unseren Triclübler nur Lob und Komplimente an den Ort und die Organisation. Kurzum, auch dieses Jahr waren sie begeistert und obendrein konnte Rowan seinen AG-Sieg vom 2017 wiederholen!

 Div.SwimBikeRunTotal
Rowan126:422:28:011:28:084:30:10
Dani W. 925:582:29:181:29:374:32:15
Gregi1529:432:34:391:36:274:48:16

 

Ironman Italy Emilia-Romagna (21.09.19)

Posted by Benedikt

.

Ironman Italy Emilia-Romagna (21.09.19)

.

Martin und Dani starteten über die halbe und volle Distanz in Italien. Dani konnte sich trotz sehr hartem Finish für Hawaii 2020 qualifizieren. Echt komfortabel dies schon mehr als ein Jahr zuvor zu wissen!

140.6Div.OverallSwimBikeRunTotal
Dani Henggeler611859:484:52:403:21:259:21:56
       
70.3Div.OverallSwimBikeRunTotal
Martin Flueler1512832:25:002:33:421:30:424:44:21

 

Ironman 70.3 Slovenian (22.09.19)

Posted by Benedikt

.

Ironman 70.3 Slovenian (22.09.19)

.

Hans war dort und er war begeistert von diesem sehr schönen Wettkampf mit selektiver Velostrecke. Vielleicht etwas für 2020!

Div.SwimBikeRunTotal
Hans1632:362:481:355:02:31

Chasing Canellara(19.09.19)

Posted by Benedikt

.

Chasing Canellara(19.09.19)

.

Ultrafondo von Zürich nach Zermatt, 290 km und 7000 Höhenmeter. Nach dem Start in Zürich begeben sich die Rennfahrer über die Buchenegg und das Freiamt in die Region Sursee, um danach via dem Entlebuch die Pässe Glaubenbielen und Brünig in Angriff zu nehmen. Als Königsanstieg wartet danach der Grimselpass, welcher die Teilnehmer ins Wallis bringt, wo die Chaser sich ihren Weg zum letzten Aufstieg von Täsch nach Zermatt bahnen (page).

Remo und Michi waren dabei!

 OverallTotal
Remo und Michi3

10:00:38

 

 

Seelandtriathlon (14.09.19)

Posted by Benedikt

.

Seelandtriathlon (14.09.19)

.

Massimo startete in Murten und gewinnt seine AK!

 Div.OverallTotal
Martin Kuster1112:09:45

 

Ironman 70.3 WC Nice (7-8.09.19)

Posted by Benedikt

.

Ironman 70.3 WC Nice (7-8.09.19)

.

Zur gleichen Zeit wie der Triathlon in Locarno fand dieses Jahr die Ironman WM über die 70.3 Halbdistanz in Nizza statt. Nebst einer hochkarätigem Profi Delegation aus aller Welt waren auch ein paar Hergiswiler am Start. Die Frauen starteten am Samstag und die Männer am Sonntag. Eine knackige Velostrecke mit einer genialen Abfahrt und einem Lauf an der Promenade von Nizza waren das Highlight dieses Wettkampfes. Auch das Schwimmen im bauen Wasser (F. mit Neo, M. ohne Neo) gefiel ganz besonders!

WomenDiv.OverallSwimBikeRunTotal
Chantal Hager7911936:263:141:555:54:22
MenDiv.OverallSwimBikeRunTotal
Patrick Wallimann3563931:212:501:234:51:03
Jürg Sigrist7974332:212:461:294:53:53
Benedikt Imbach406201035:092:521:485:23:12