/* */

Clubmeisterschaft 21 (06. August 2021)

Posted by Benedikt

.

Clubmeisterschaft 21 (06. August 2021)

.

Mit diesem verregneten Sommer hatten wir an der CM viel Wetterglück. Der Freitag Abend war trocken und angenehm warm. Allerdings musste die Laufstrecke noch kurzfristig abgeändert werden da sich wegen der Regenfälle eine einigermassen grosse Pfütze entlag des Uferweges gebildet hatte. Und da Triathleten doch auch recht eitel sein können, wurde zugunsten eines trockenen Fusses die andere Richtung gewählt.

Das Wasser war mit ca 18° auch recht kühl und in letzter Minute entschieden sich viele für den Neo. Das führte dann auch dazu, dass Beni noch in der Wechselzone war als das Rennen startete und später im Verfolgungsmodus losschwam.

Kevin wurde schussendlich verdient als Clubmeister gekührt und zeigte seine aktuelle Topform. Billy bewies einmal mehr ihre Erfahrung und Konstanz.

Bei Pasta und Tiramisu liesen wir den Abend ausklingen.

Ganz herzlichen Dank and unsere Helferinnen und Helfer.

.

Ges. RangNameSwimBikeRunZeit
1Billy09:1028:4012:3450:24
2Chantal K.09:5328:5014:2553:08
3Sara10:0628:1614:5253:14
4Linda12:1529:5214:0956:16
5Sandra11:3930:2514:5657:00
6Kathrin12:2530:4314:4957:57
      
1Kevin09:1524:4611:2545:26
2Pädi W.09:3526:2511:2747:27
3Martin K.10:0125:5411:5147:46
4Beni10:3626:1813:1850:12
5Martin P.09:4027:4413:0250:26
6Rüfi10:4427:0615:3053:20
7Rene12:1029:2818:2059:58

.

 

Trailrun (31. Juli 2021)

Posted by Benedikt

.

Trailrun (31. Juli 2021)

.

Sandra:

War der ausgeschriebene Trail Run vom Brünig zum Glaubenberg zu lang? Oder waren einige in den Sommerferien? Oder sind die Triathlet*innen etwas “trailrunningfaul”? Egal, Chantal und ich, Sandra, haben den Trail Run durchgezogen, jedoch auf Grund des durchnässten Bodens etwas angepasst. Wir erkundeten die 14,5 km lange, rot gekennzeichnete Viktor-Röthlin-Laufstrecke auf der Melchsee-Frutt. Entlang dem Melchsee, hinauf aufs 2’254 hohe Balmeregghorn, hinunter zum Tannalpsee und in die Tannalp und wieder rauf auf den Bonistock und runter zur Melchsee-Frutt. Leider hat uns der Nebel die wunderbare Aussicht in die Berner und Obwaldner Alpen vereitelt. Genossen haben wir es trotzdem!

.

 

 

Uster Triathlon (18.7.2021)

Posted by Benedikt

.

Uster Triathlon (18.7.2021)

.

Chantal:
6 Triclübler starteten in Uster, sowohl über die OD als auch über die MD.
Während alle “Olympioniken” ein langes Gesicht zogen () was ihre Laufleistung anging sah es bei den Mitteldistanzlern anders aus.
Björn feierte eine tolle Première über diese Distanz, herzliche Gratulation!
Rowan hat sich auf dem Rad zweimal kurz verfahren und prompt kosteten ihn diese 16 Sekunden den Podestplatz (
Und Leo bekundete Mühe beim schwimmen, zeigte dafür auf dem Rad eine starke Leistung.
Auf jeden Fall war es schön, wieder als kleines Grüppchen zusammen an einem Triathlon zu sein! Hoffentlich bald wieder.
See you an der Clubmeisterschaft am Freitag, 6.8.2021!
 
OD
Chantal   3.AK 45-54:  2:24.41     swim 27:27  bike 1:03.45  run 49:10   
Kathrin  11.AK 45-54:  2:37.50     swim 31:24  bike 1:08.17  run 52:21
Kevin      5.AK 18-34    1:59.46     swim 22:48  bike   54:28   run 39:17
 
MD
Rowan    4.AK 35-44     4:34.10    swim  32:51  bike 2:32.46  run 1:26.31
Björn    19.AK 18-34     4:44.42    swim  34:50  bike 2:30.29  run 1:37.25
Leo       18.AK 45-54     5:06.35    swim  48:01  bike 2:42.07  run 1:35.26

 

Linthathlon (04. Juli 2021)

Posted by Benedikt

.

Linthathlon (04. Juli 2021) 1.8km/19.1/4.9

.

Chantal: Ein wahrlich cooler Sprinttriahtlon mit schwimmen in der Linth, bei dem man wählen kann ob man in der Kategorie non draft oder draft startet.
Cool weil das Wasser mit 16 Grad nicht das Wärmste ist, aber dafür spühlt die Linth mit ihren ca 6km/h Fliessgeschwindigkeit jeden Schwimmer an den Schwimmausstieg, oder wenn man ihn verpasst in den oberen Zürichsee.
3 Velorunden um die Felder und 2 Laufrunden auf dem Kies folgen nach dem schnellen Schwimmen.
Leider stand ich noch arg auf der Bremse, es ging nicht viel, die muss ich unbedingt noch lösen.
Aber das Rennen ist wirklich zu empfehlen!
.
F 45-54: 4.Rang: swim 9:58 / T1 2:49 / bike 31:26 / T2 1:03 / run 22:55 1:08

 

Bergzeitfahren (17.06.21)

Posted by Benedikt

.

Bergzeitfahren (17.06.21)

.

Mit besten Bedingungen, ca. 25°C, starteten wir dieses Jahr am Bürgenstock zum Zeitfahren. Für die einen war es ein Formtest, für die anderen ein knackiges Training. Eine Rangliste gabs allemal. Im nächsten Jahr brauchen wir eine Zeitmessung. Michi und Kevin waren genau gleich schnell.

.

Sandra26:38
Sara29:14
  
Dani19:27
Michi & Kevin19:30
Dominik20:51
Björn20:56
Beni22:12
Rowan23:11
Rüfi24:35
Rene25:30

.

Clubmeisterschaft (31.07.20)

Posted by Benedikt

.

Clubmeisterschaft (31.07.20)

.

Unsere Clubmeisterschaft war auch dieses Jahr im Rahmen des Sempachertriathlons geplant. Da dieser aber nicht stattfinden konnte,  planten wir mit etwas Verspätung unsere eigene clubinterne Meisterschaft. Kathrin konnte uns einen super Platz reservieren auf dem Gelände des Surfclubs in Niederstad. Direkter Seeanschluss, genügend Platz für die Wechselzone und vor allem eine super Velo- und Laufstrecke entlang des Loppers.

Das herrlich warme Wetter war nicht nur optimal für den Wettkampf sondern auch für das Essen danach. Wir organisierten ein Catering mit asiatischen Köstlichkeiten und hatten super Helfer die an alles dachten und ein richtiges Bankett herzauberten.

Auch die Fotografen und Zeitmesser gaben vollen Einsatz. Dass die detaillierte Rangliste der männlichen Teilnehmer verloren ging, oder ein paar mässig gekühlte Getränkeflaschen im lauwarmen Alpnachersee eingesammelt werden mussten, sind nur zwei der vielen Anekdoten, die sich die Teilnehmer nach diesem gelungenen Abend zu erzählen wussten.

Den Wanderpokal und einen Käse von Parmino konnten sich Chantal und Michi sichern. Herzliche Gratulation!

*** Edit: Die Zeiten sind nun nachgetragen

Ges. RangNameSwimBikeRunZeit
1Michi10:0324:5311:3546:31
2Pädi09:4225:0112:0846:51
3Kevin09:4724:1412:4947:30
4Jürg09:5925:0312:5047:52
5Gregi10:0326:3312:2048:56
6Martin F.09:4127:0612:4049:27
7Beni10:3026:2514:1351:08
8Rüfi10:0327:3915:1352:55
9Rene11:5029:4016:5558:25
10Peter* 26:0615:3453:54
      
1Chantal10:4028:1714:5753:54
2Linda12:0229:2714:5156:20
3Sandra11:3829:4815:4457:10
4Kathrin* 29:1415:0256:30
      
 *Duathlon    

Bergzeitfahren (22.07.20)

Posted by Benedikt

.

Bergzeitfahren (22.07.20)

.

Am Mittwoch Abend haben wir unser traditionelles Bergzeitfahren nachgeholt. Mit etwas mehr Teilnehmern als auch schon, gingen wir an den Start in Ennetbürgen. Dieses Mal starteten wir noch ca. 200m früher um das Strava-Segment zu komplettieren und während des Aufstiegen erfreuten wir uns am Starkregen, gemischt mit ein paar Hagelkörner. Wunderbar! Rüfi hatte zu Beginn der Abfahrt noch einen Blatten aber keiner bemerkte es. Glücklicherweise hatte er Flickzeug dabei.

NameZeit
Michi18:31
Patrick18:56
Jürg20:36
Kevin20:36
Beni21:31
Rüfi24:11
Kathrin28:00

 

Ironman 70.3 Cascais (29.09.19)

Posted by Benedikt

.

Ironman 70.3 Cascais (29.09.19)

.

Laut Ironman ist der 70.3 in Cascais der meist empfohlene Wettkampf im letzten Jahr. Tatsächlich hört man auch von unseren Triclübler nur Lob und Komplimente an den Ort und die Organisation. Kurzum, auch dieses Jahr waren sie begeistert und obendrein konnte Rowan seinen AG-Sieg vom 2017 wiederholen!

 Div.SwimBikeRunTotal
Rowan126:422:28:011:28:084:30:10
Dani W. 925:582:29:181:29:374:32:15
Gregi1529:432:34:391:36:274:48:16