/* */

Tortour (19./20. August 2017)

Posted by Rüfi

 

Tortour (19./20. August 2017)

 

Bericht von Jacqueline Schmid

 

Mein Highlight für 2017 ist nicht ein Ironman sondern der Ultracycling Event “Tortour”.  

Mit Start um 3.30 Uhr in Schaffhausen habe ich in einem 4er Team  während 35h 22min 1050 km und 13000 hm absolviert. Wettertechnisch was es definitiv eine Tortour. Ob mit 32°C die Pässe hoch oder  mit Sturm, Hagel und Regen durch die Westschweiz, alles war dabei.

Doch all das vergisst man schnell wenn man als Kategorienerste ins Ziel fährt. 

Schade war nur, dass wir den (verdienten) Schweizermeistertitel nicht erhalten haben.  Grund dafür war, dass dazu min. 3 Teams im Ziel eintreffen müssen und in unserer Kategorie musste ein Team aufgrund eines Sturzes aufgeben. 

Aber sonst ein wirklich tolles und unvergessliches Erlebnis. 

 

 

 

 

 

 

 

  

Linie_blau